KULKO

DAS KULTURKOLLEKTIV

Ideenschmiede und Motor für nachhaltige Kultur- und Bildungsprojekte

KULKO verbindet und bietet alles was es braucht, um Ideen zu entwickeln, sowie Realisation, Auswertung & Veröffentlichung von Aktionen, Projekten, Programmen & Initiativen anzugehen Der Passagehof 24 wird zum kommerzfreien Treffpunkt und zur Keimzelle für engagierte, kreative selbständige Autoren und Initiatoren aus den Bereichen Literatur, Theater, Film, Pädagogik und Gesundheitsförderung, die sich sinnvoll ergänzen wollen, um eine ökologisch und sozial nachhaltige Transformation hier vor Ort, in unserer Lebensregion zu fördern.

Schwerpunkte des Kollektivs sind die Vernetzung, die Ideen- und Konzeptentwicklung, Finanzierung, Projektmanagement und Veröffentlichung.

Vereine, Initiativen und Freischaffende treten aus dem KULKO heraus in Synergie mit bestehenden Einrichtungen wie kommunalem Kino, Jazzclub, Kunstverein, Theatern und Produktionsstätten, aber auch mit der Stadt (Aktivbüro, Behörden) und etablierten Bildungs- und Forschungsträgern, um gemeinsam inter- und transkulturelle Projekte anzugehen.

Werbeanzeigen